Wein-Info-Brief 1.7.22


ENDLICH REGEN

FRÜHE LESE

WAS SAGT DER SIEBENSCHLÄFER?

VINOTHEK GESCHLOSSEN VOM 5.8.-17.8.


Liebe Weinfreundinnen und Weinfreunde,

überwiegend warm und trocken waren Mai und Juni. Die Reben sind zügig gewachsen und die Blüte ist bei bestem Wetter verlaufen. Einziges Problem war die Trockenheit. In den vergangenen acht Tagen hat es endlich geregnet. In unserer Gegend waren es 30-60 Liter pro Quadratmeter. Damit ist der Stress erst mal weg. Das trockene Wetter hatte aber nicht nur Nachteile. Im Gegenteil: die Pilzkrankheiten sind in diesem Jahr nicht so stark ausgeprägt wie etwa letztes Jahr. Die Prognosen für nächste Woche sprechen von sonnigem und trockenem Wetter. Da wir uns gerade im Zeitraum des Siebenschläfers befinden, dürfen wir demnach auf einen stabilen und angenehmen Sommer hoffen. Es sieht also nach einer guten und sehr frühen Lese aus. Sie wird in zwei Monaten schon im Gang sein.

Weniger Glück haben derzeit die Winzer in Südfrankreich und Norditalien. Sie leiden unter exzessiver Trockenheit. Schon im letzten Jahr war die Lese dort kleiner als normal. Jetzt hoffen sie inständig auf Regen.

Wir erhalten derzeit positive Rückmeldungen bezüglich der Weine des Jahrgangs 2021. Die etwas leichtere und frischere Art kommt hervorragend an. Welchen Charakter der neue Jahrgang haben wird, lässt sich noch nicht sagen. Vor allem die August-Nächte spielen dabei eine wichtige Rolle. Sind sie kühl, ist die Säure eher hoch. Je länger wir aber am Abend im T-Shirt draußen sitzen, desto mehr Säure wird schon im Weinberg abgebaut. Das haben wir in den Jahren 2018 und 2020 erlebt. .

Wer die vollmundige Art des 2020er Jahrgangs mag, hat jetzt die Chance, zum Vorzugspreis einzukaufen. Das folgende Angebot gilt vom 1.7.-23.7., so lange Vorrat reicht. Es geht um den Weißburgunder und den Riesling vom Weingut Neumer-Weinmann aus Rheinhessen in der Literflasche zum Sonderpreis von 5,35€.

Mit meiner Gesundheit geht es langsam aber stetig voran. Die nächste Etappe ist die Reha-Kur in Freiburg vom 27.7.-17.8. Bis zum 4.8. ist die Vinothek noch geöffnet. Danach ist bis zum 17.8. geschlossen. Und dann geht es mit neuen Kräften weiter!

Wir wünschen Ihnen einen schönen Sommer und lassen Sie uns auf eine baldige Entspannung der Weltlage hoffen.

Herzliche Grüße

Wolfram Römmelt