Wein-Info-Brief 3.3.2020


IN KÜRZE:

REGEN IST DERZEIT GUT FÜR DEN WEIN

DIE ERSTEN 19-er WEINE SIND DA

FRÜHLINGS – WEINPRÄMIERUNG AM 19. MAI

SEMINARPROGRAMM FÜR DEN FRÜHLING


LIEBE WEINFREUNDINNEN UND WEINFREUNDE,

der nasse Februar war arg ungemütlich. Ein wahrer Segen war er aber für den Boden. Zwei trocken-heiße Sommer, 2018 und 2019, dazwischen ein trockener Winter. Da sind die Reserven aufgebraucht. Die relativ kleine Erntemenge im letzten Jahr ist das Resultat. Auch die Wälder sind stark geschädigt durch die Trockenheit. Jetzt ist also jeder Tropfen Gold wert. Es darf sogar noch mehr sein, denn in den tieferen Boden-schichten ist der Regen noch gar nicht angekommen. Außerdem war der Winter extrem mild. Die ersten Osterglocken blühen bereits. So müssen wir also erneut mit einem frühen Austrieb rechnen. Was leider immer auch ein hohes Risiko für Spätfrost mit sich bringt. Wir werden Sie auf dem Laufenden halten.

Noch sind nur wenige Gewächse des neuen Jahrgangs eingetroffen. Und generell werden wir in diesem Jahr wohl viel Geduld aufbringen müssen. Denn viele Winzer haben im Jahr 2018 eine große Ernte eingefahren, haben also noch Bestände auf Lager. Ganz allgemein lässt sich aber schon sagen, dass nach dem ausgesprochen säurearmen 18-er ein eher normaler 19-er folgt. Also wieder mehr Frische und etwas schlanker. Bei unserer Frühlings-Weinprämierung am 19. Mai werden wir die Gelegenheit haben, uns genauer mit dem neuen Jahrgang zu beschäftigen. Allerdings erst mal nur die Weiß- und Roséweine. Jedes Jurymitglied erhält zum Schluss eine Flasche seines Lieblingsweins… Anschließend können Sie wie üblich die Siegerweine in der Vinothek probieren und bei Gefallen erwerben. Anmeldungen sind ab sofort möglich. Die Rotweine kommen dann im Herbst an die Reihe.

Apropos Rotweine: Wir empfehlen nach wie vor die noch greifbaren Gewächse des Jahrgangs 2015. Es kommt selten vor, dass ein Jahr in ganz Europa ausgezeichnete Gewächse hervorbringt. Hier ist einer. Mit einigen Einschränkungen lässt sich das auch über 2016 sagen. Dagegen ist 2018 insbesondere in Italien ein Spitzenjahrgang. Beim Weißwein sieht die Lage anders aus.

Die Weinseminare im Frühling sind schon sehr stark gebucht. Deshalb haben wir hier schon ein paar Herbsttermine ergänzt. Vor allem für die schon etwas erfahrenen Weingenießer empfehlen wir das Seminar ‚Weinkenner-Weinsensorik‘ am 5. Juni. Hier geht es um die kleinen, feinen Unterschiede, die durch Kellertechnik, die Reifung des Weins oder Serviertemperatur entstehen. Ein Abend, an dem Sie endgültig zum Weinkenner werden…


TERMINE DER VINOTHEK IN DER MÜHLE

19.5. (Dienstag); 19-21 Uhr; Frühlings-Weinprämierung

Bei dieser Blindverkostung geht es um die Weiß- und Roséweine des neuen Jahrgangs.

Teilnahmegebühr 10€. Anmeldung erforderlich.


TERMINE DER WEINSCHULE VINOSUM

27.03. (Freitag); 19.15-22.30 Uhr; Bella Italia, Die großen Weine Italiens*

08.05. (Freitag); 19.15-22.30 Uhr; Das 1x1 des Weinfreundes*

15.05. (Freitag); 19.15-22.30 Uhr; Die großen Rotweine*

05.06. (Freitag); 19.15-22.30 Uhr; Weinkenner / Weinsensorik

18.09. (Freitag); 19.15-22.30 Uhr; Das 1x1 des Weinfreundes

25.09. (Freitag); 19.15-22.30 Uhr; Bella Italia, Die großen Weine Italiens

23.10. (Freitag); 19.15-22.30 Uhr; Frankreich – Wein und Käse

06.11. (Freitag); 19.15-22.30 Uhr; Die großen Rotweine

*= nur noch wenige Plätze frei

Unter https://vinosum.de/seminarprogramm.html finden Sie immer den aktuellen Stand unseres Angebots. Dort gibt es auch Wartelisten für Seminare, die derzeit ausgebucht sind.

Wenn Sie unseren Wein-Info-Brief nicht mehr erhalten möchten, bestellen Sie ihn einfach ab. Ein kurzes mail genügt.

Wir wünschen Ihnen einen schönen Frühlingsanfang

Herzliche Grüße, Wolfram Römmelt

Weinakademiker (Rust, Österreich), Diploma (WSET, London)

Termine

  • Das 1x1 des Weinfreundes
    08. Mai. 2020 19:15-22:30 Anmelden
  • Die großen Rotweine
    15. Mai. 2020 19:15-22:30 Anmelden
  • Weinkenner / Weinsensorik
    05. Jun. 2020 19:15-22:30 Anmelden
  • Das 1x1 des Weinfreundes
    18. Sep. 2020 19:15-22:30 Anmelden
  • Bella Italia
    25. Sep. 2020 19:15-22:30 Anmelden
  • Frankreich - Wein und Käse
    23. Okt. 2020 19:15-22:30 Anmelden
  • Die großen Rotweine
    06. Nov. 2020 19:15-22:30 Anmelden