Frankreich - Wein und Käse


Leben wie Gott in Frankreich – das ist das Motto dieses Wein- und Genussabends. Wir unternehmen eine Tour de France durch die Regionen unseres Nachbarlandes und lassen dabei die Vielfalt der Weine und Genüsse unsere Gaumen verwöhnen. Von der Loire zum Mittelmeer, von Burgund ins Elsass oder von der Camargue nach Bordeaux geht die Reise. Der kleine Umweg in die Champagne darf natürlich auch nicht fehlen.

Es geht an diesem Abend aber nicht nur um Wein. „Wie kann man ein Land regieren, in dem es 246 verschiedene Käsesorten gibt“, sagte einst Charles de Gaulle. Jede Region hat ihre traditionellen Käsespezialitäten. Und da ein Käse ohne Wein in Frankreich undenkbar ist, immer auch die passenden Tropfen dazu.

Es ist sicher kein Zufall, dass heute viele französische Rebsorten in aller Welt zu großem Ansehen gekommen sind: Chardonnay, Sauvignon blanc, Merlot, Syrah, Cabernet-Sauvignon usw. Dabei halten die Franzosen die Rebsorte gar nicht für so wichtig: Herkunft ist alles, also das viel zitierte ‚Terroir‘. Jede Region arbeitet am Profil ihrer Weine und achtet darauf, dass bei Tisch eine Harmonie mit den lokalen Speisen entsteht. Ganz nebenbei können Sie also in diesem Seminar einiges lernen über die optimale Kombination von Wein und Speise. Oder einfach in Erinnerungen an Ihre letzte Frankreichreise schwelgen…oder sich auf die nächste einstimmen. A votre santé!


Zielgruppe:

Geeignet für alle, die Weine, Käse und die Küche Frankreichs lieben oder sie kennen lernen wollen.

Teilnehmeranzahl

mindestens 6 Teilnehmer, maximal 12 Teilnehmer

Teilnahmegebühr:

79€. Leistungen: Champagnerempfang, Wein, Wasser, Brot, viele kleine Schmankerl und ein Fingerfood-Buffet in der Pause mit französischen Spezialitäten

Termine in der Weinschule

04. Mai. 2018 - 19:00-22:30 Freie Plätze