Baden Rebsorten 2007

August 2007 - Der Trend zum Rotwein setzt sich fort. In Baden stehen inzwischen auf mehr als 44% der Rebfläche rote Sorten. Der Löwenanteil entfällt auf Spätburgunder (fast 37%). Auf den zweiten Platz bei den roten Sorten hat sich Regent vorgeschoben. Diese pilzresistente Sorte wird durch ihre Noten von dunklen Beeren und ihre samtigen Tannine immer beliebter. Starke Zuwächse hat auch Cabernet Mitos, eine Kreuzung von Cabernet-Sauvignon und Lemberger.

Vom Ende des Rotweinbooms, der sich am Markt andeutet, ist jedenfalls in den badischen Rebgärten noch nichts zu spüren. Größter Verlierer ist nach wie vor Müller-Thurgau, während die weißen Burgundersorten weiter zulegen. Newcomer Sauvignon blanc konnte seine Fläche innerhalb eines Jahres verdoppeln !

Hoffentlich beenden die Winzer rechtzeitig das Ausreißen der Müller-Thurgau-Stöcke. Denn es entsteht allmählich eine Marktlücke bei den leichten aromatischen Sommerweinen. Und genau das kann Müller-Thurgau gut. Aus den Burgundersorten entstehen inzwischen immer häufiger alkoholstarke Tropfen.

Rebsorten in Baden in Hektar Rebfläche

Sorte Hektar 2006 Differenz 2005/06
Weißweine
Müller-Thurgau 2.803 - 143
Grauburgunder 1.561 + 23
Riesling 1.160 - 25
Weißburgunder 1.106 + 8
Gutedel 1.024 - 13
Silvaner 177 - 23
Gewürztraminer 130 - 7
Chardonnay 122 + 5
Sauvignon blanc 43 + 10
Summe 8.580 -173
Rotweine
Spätburgunder 5.690 + 48
Regent 311 + 18
Schwarzriesling 265 + 2
Cabernet Mitos 127 + 7
Summe 6.832 +107
Gesamtfläche 15.412 -66

Quelle: Der Badische Winzer und Berechnungen des Autors.

Termine

  • Weinkenner / Weinsensorik
    19. Okt. 2018 19:00-22:30 Anmelden
  • Bella Italia
    26. Okt. 2018 19:00-22:30 Anmelden
  • Das 1x1 des Weinfreundes
    02. Nov. 2018 19:00-22:30 Ausgebucht
  • Die großen Rotweine
    09. Nov. 2018 19:00-22:30 Anmelden
  • Das 1x1 des Weinfreundes
    23. Nov. 2018 19:00-22:30 Ausgebucht
  • Das 1x1 des Weinfreundes
    30. Nov. 2018 19:00-22:30 Anmelden
  • Das 1x1 des Weinfreundes
    22. Feb. 2019 19:00-22:30 Anmelden
  • Die großen Rotweine
    01. Mär. 2019 19:00-22:30 Anmelden
  • Frankreich - Wein und Käse
    08. Mär. 2019 19:00-22:30 Anmelden